Sprüh- und Mäharbeiten

Aufgrund der Förderung aus der Konzessionsabgabe Lotto durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, ist der Bestenseer Weinbauverein nun sehr stolzer Besitzer eines Traktors für den Weinberg und damit in der Lage, alle schweren Arbeiten mit dieser professionellen Technik zu bewältigen.

Die Sprüh- und Mäharbeiten auf dem Weinberg sind vorerst abgeschlossen. Laut unserem fleissigen Technik-Team, bestehend aus Klaus Kolbatz, Karlheinz Kupsch und Herbert Krenz, konnten diese Arbeiten mit Unterstützung unserer neuen professionellen Technik zügig erledigt werden.