Mühlen-Weinberg

Die Gründung des Bestenseer Weinbauverein e.V. im September 2010 war der Startschuss für die Umgestaltung einer der schönsten Ecken in Bestensee. Der Mühlenberg mit seinen 34 Metern Höhe ist die höchste Erhebung im Ort und bietet einen herrlichen Ausblick auf den alten Dorfkern von Groß Besten mit seiner Dorfkirche. Dass dieser sanfte Anstieg auch noch gen Süden liegt, macht ihn zum idealen Weinanbaugebiet in unserer Region. Die Wurzeln des Weinbaues im Dahmeland  lassen sich bis weit in das 14. Jahrhundert verfolgen und es ist sicher, dass die heutigen Klimabedingungen bessere Voraussetzungen für den Weinanbau bieten als zur damaligen Zeit.