Solaris

Solaris ist eine 1975 neu gezüchtete pilzwiderstandsfähige weiße Rebsorte. Die Solaris wurde am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg Durch Norbert Becker aus den Sorten Merzling und Gm 6493 gekreuzt. Die Traube ist mittelgroß, kaum geschultert, insgesamt etwas lockerer. Die Beeren sind mittelgroß, rundlich und werden mit zunehmender Reife grün-gelb. Austrieb und Blütezeitpunkt früh, Reifebeginn sehr früh. Zeigt einen kräftigen, eher liegenden Wuchs. Pilztolerante Rebsorte mit sehr hoher Widerstandsfähigkeit gegenüber Peronospora und Oidium, hoch gegenüber Botrytis, niedrige Lageansprüche. Holzreife und Winterfrostfestigkeit sehr gut. Gehaltvolle Weine mit ausgeprägter Fruchtigkeit. Potential für “Neuen Süßen” aber auch Süßreserve, Traubensaftkonzentrat bis hin zu Cuvée-Partner.