Rebschnitt 2017

Es ist noch früh am Mühlen-Weinberg in Bestensee. Trotzdem sind bereits alle Signale auf Frühling gestellt. Nach 22 Tagen wurde der fachmännische Rebschnitt an den rund 3.000 Rebstöcken jetzt beendet. Der jährliche Rebschnitt ist nötig, damit die roten und weißen Trauben besser wachsen können.

Wenn die Bindearbeiten abgeschlossen sind und die abgeschnittenen Überreste von einem ertragreichen Jahr abgefahren wurden, kann die Bodenbearbeitung beginnen.

Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr

Weihnachtsgrüße 2016 vom Weinbauverein Bestensee.

Frohe Weihnacht und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr allen Mitgliedern des Weinbauvereins, unseren Partnern, unseren Helfern und Besuchern. Ein ertragreiches Jahr liegt hinter uns und die Wintervorbereitungen sind abgeschlossen. Großen Anklang fanden unsere Höhepunkte auf dem Weinberg, wie die Brandenburger Landpartie und das Federweißerfest. Die Straußenwirtschaft mit der „WEINKOSTBAR ON TOUR“ im September und jetzt vor Weihnachten wurde gut besucht und findet auch im nächsten Jahr statt.

Der Vorstand
Herbert Krenz

Winterzauber auf dem Weinberg

Die WEINKOSTBAR ON TOUR, ehemals „Weinladen am Kanal“ präsentiert hausgemachte Glühweine und leckere Speisen. Ein beheiztes Zelt und ein wärmendes Feuer schaffen ein wohliges Ambiente in der Vorweihnacht und am Samstag, dem 17.12.2016 ab 18:00 Uhr gibt es sanft auf die Ohren mit Folklore & Pop „Around the World“ mit Sander van Flint.

4. Adventswochenende vom 16. bis 18.12.2016
Freitag bis Sonntag von 15:00 bis 22:00 Uhr
Mühlen-Weinberg Bestensee
hausgemachte Glühweine, Getränke und leckere Speisen
Folklore & Pop mit Sander van Flint

Wir freuen uns auf besinnliche Stunden.

 

Weihnachtliches Vorglühen 2016

Die Straußwirtschaft auf unserem Weinberg wurde von sehr vielen Besuchern angenommen und war sicherlich für den ein oder anderen das herbstliche Highlight. Und so geht es weiter:

Weihnachtliches Vorglühen – Bestenseer Weinberg

Samstag 17.12.2016 und Sonntag 18.12.2016
Mühlen-Weinberg

 Lasst euch überraschen, wir freuen uns auf euch.

Weinlese

Am 03. Oktober 2016, dem Tag der Deutschen Einheit, konnten wir die Weinlese der Trauben Pinotin und Cabernet Blanc abschließen. Der sonnige Oktober, mit seinen goldenen Sonnenstrahlen, ist sicherlich auch ein Grund dafür, dass sich viele fleißige Helfer und Mitglieder an der Weinlese beteiligen wollten. In den Zeilen auf dem Weinberg haben 36 Helfer und Mitglieder die Weinlese innerhalb kurzer Zeit gemeinsam geschafft. Dabei wurde viel erzählt, geschmunzelt  und herzhaft gelacht. Es war ein warmes Gefühl der Gemeinsamkeit zu spüren, ganz im Sinn des Feiertags.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den vielen fleißigen und freiwilligen Helfern bedanken. Ohne euch wäre dieser Tag nicht so gelungen.